Corona-Virus-Update

Liebe/r Patient/in,

Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen. Daher ist meine Praxis auch weiterhin geöffnet, um Sie bei Ihren gesundheitlichen Anliegen zu unterstützen.

Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt, von einem Besuch der Praxis ab. Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 leiden (Fieber, trockener Husten, Abgeschlagenheit, Atemprobleme, Halskratzen, Kopf- und Gliederschmerzen und Schüttelfrost, Schnupfen, Übelkeit und Durchfall) wenden Sie sich bitte telefonisch an Ihren Arzt oder das Gesundheitsamt. Als Heilpraktiker*in ist mir laut Infektionsschutzgesetz die Behandlung einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nicht gestattet.

Trotz der derzeitigen Ausnahmesituation bin ich gerne für Sie da. Für ein reines Beratungsgespräch können Sie auch gerne einen Telefon oder Skypetermin vereinbaren. Die Honorarsätze entsprechen hierfür denen eines Vororttermins.

Wenn Sie sich für einen Vororttermin entscheiden, denken Sie bitte an Ihren Mundschutz.