Preise (Stand Oktober 2022)

Die Kosten für eine Behandlungsstunde betragen für Selbstzahler 80€. Kürzere Termine werden anteilig berechnet. Bei Erstanamnesen ist mit einem Zeitaufwand von 90 min zu rechnen.

Beim Ersttermin sind 30 min kostenlos.

Kostenübernahme durch gesetzliche Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen derzeit keine Behandlungskosten von Heilpraktikern, d.h. die Behandlungskosten müssen vom Patienten selbst getragen werden.

 

Kostenübernahme durch private Krankenkassen, Beihilfe und Zusatzversicherungen

Die Kosten für die Behandlung durch einen Heilpraktiker wird von den privaten Kassen, der Beihilfe für Beamte und privaten Zusatzversicherungen in den meisten Fällen zu einem großen Teil übernommen. Dies gilt auch für verordnete Medikamente. Die jeweilige Höhe der Erstattung ist abhängig von Ihrem Versicherungstarif, der Art der erbrachten Leistung und einer eventuellen Selbstbeteiligung.

Meine Rechnung erstelle ich auf Basis der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH), so dass Sie diese direkt bei Ihrer Versicherung einreichen können.

 

Psychotherapie und verwandte Leistungen

Die Kosten für psychotherapeutische Behandlungen beim Heilpraktiker werden i.d.R. nicht von den privaten Krankenkassen, der Beihilfe oder den privaten Zusatzversicherungen übernommen.

 

Behandlungszeitraum/Anzahl der notwendigen Behandlungstermine

Nach einer ausführlichen Erstanamnese legen wir gemeinsam das Behandlungsziel fest. Daraus ergibt sich die voraussichtliche Behandlungsdauer.

Terminabsagen

Um die Wartezeiten möglichst gering zu halten, bekommen Sie einen Termin, der exklusiv für Sie freigehalten wird. Sollten Sie einen Termin absagen oder verschieben müssen, so informieren Sie mich bitte darüber mindestens 24 Stunden (werktags) im voraus, damit ich diesen Termin wieder vergeben kann. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich Ihnen zu spät abgesagte Termine in Rechnung stelle.